Und schon auf Ibiza

Am 12.5. bin ich mit meinem kleinen Bruder pünktlich um 7 Uhr Morgens aus der Bucht von Colonia St. Jordi nach Ibiza aufgebrochen. Der Wind war leidlich und hat ein bisschen den Motor unterstützt.
Zwischendurch habe ich mich noch als Lebensretter für einen Lingusterschwärmer verdient gemacht, der hatte es sich wohl im Segel gemütlich gemacht und fiel beim Segel setzen auf die unterste Stufe vom Heck und wäre mit Sicherheit ins Meer gespült worden wenn Ich Ihn nicht mit einer Visitenkarte oben auf Deck gesetzt hätte. Dort blieb er bis Ibiza sitzen und erholte sich langsam. Als es Dunkel wurde machte er sich wieder auf Futtersuche.
Na, jedenfalls haben wir die 70 Seemeilen in 12 Stunden bewältigt und sind gegen 19 Uhr hinter Tagomago in der Cala Boix angekommen. Eisen runter, Spaghetti Pesto auf den Tisch und nen Vino dazu und danach direktamente in die Koje. Am nächsten Tag ging es dann nach Norden in die gut geschütze Bucht von Portinatx. Morgen geht es dann weiter an den Hippiestrand von Benirass, mal sehen was uns da erwartet!?

Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.